Geschichte

 

 

Wir sind ein kräftig expandierendes Familienunternehmen. An drei Standorten entwickeln und realisieren wir komplexe Automatisierungslösungen, Steuerungstechnik und Feuerwehrtechnik,

auch im internationalen Umfeld. Wir haben uns mittlerweile in vielen Richtungen weiterentwickelt.

 

Die Firma Kirchgässner Elektrotechnik GmbH wurde am 03.07.1989 in Binau gegründet und

in den Anfangsjahren war das Hauptziel Schaltanlagen und Softwarelösungen für Automatisierungsanwendungen als Unterlieferant zu liefern. Durch Erweiterung der Produktionsstätten haben wir das Unternehmen zum Gesamtanlagenhersteller entwickelt und liefern die Produkte weltweit aus.

 

Am 1.10.1992 wurde die Firma „Elgawa Plauen“ von der Treuhand übernommen und als eigenständige Firma integriert. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden in diesem Werk Schaltanlagen, Teile für Röntgengeräte und Fotoblitzgeräte für PRAKTICA hergestellt. Zuletzt auch für westliche Großversandhäuser. Eine Umstrukturierung der gesamten Produktion wurde erforderlich, da die Altkunden keinen Bedarf mehr an diesen Produkten hatten. Wir haben neue Bereiche wie Schaltanlagenfertigung nach CAD-Konstruktion, Automatisierungsanlagenbau, Stahlbaukonstruktionen und Beflammungstechnologie eröffnet,. Dies haben wir zum Firmenziel erklärt und brachte wieder eine stetig steigende Auslastung für unser Unternehmen.

Standort Binau (Hauptsitz)

Standort Plauen

Standort Binau (Feuwerhr)

© Kirchgässner Elektrotechnik GmbH Februar 2020