Kirchgässner

Speichersysteme für Bearbeitungszentren

 

Wir bieten für die Einzel- und Serienfertigung die richtige Speicherlösung für Ihren Einsatzfall.

aus dem Hause Kirchgässner bilden eine wesentliche Komponente für eine hoch produktive Fertigung. Wir liefern Ihre Fertigungsinsel oder flexible Fertigungszelle mit mehreren Maschinen aus einer Hand.

Bearbeitungszentrum

Stabil ausgeführte Systemkomponenten bilden die Grundlage für ein wartungsarmes System. Die Anwendungen reichen von der mannlosen dritten Schicht als Vorrichtungsspeicher für Einzelfertiger bis zur den mannlosen Wochenendbetrieb mit automatischer Störmeldung für die Rufbereitschaft. Der Mehrpalettenspeicher ist konzipíert als Puffer für die Bearbeitungszentren der NBH Baureihe von Hüller Hille. Auf Grund der vorgegebenen Platzverhältnisse sind unsere Speichersysteme geeignet für jeden Einsatzfall eine Lösung zu bieten.

Der im Zentrum des Speichers befindlicher Manipulator bewegt immer nur eine Palette und dies bedeutet:

  • geringe Massen
  • geringer Verschleiß
  • höhere Zuverlässigkeit

Der drehbare Belade- und Rüstplatz (Standard) ermöglicht das hauptzeitparallele Be- und Entladen der Bearbeitugswerkstücke. Für große und schwer zugängliche Spannvorrichtungen kann der Rüstplatz optional auch kippbar ausgeführt werden. Äußerst kompakt und platzsparend ist die Version mit zwei übereinander liegenden Ablageebenen. Sie ermöglicht die Aufnahme von 12 Paletten (MPS 95) bzw. 14 Paletten (MPS 170) im System.